Mitmachen

Als Plattform für den Austausch und die Vernetzung aller Akteure, wird so an bedürfnisorientierten Lösungen für gesellschaftlich, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Ernährung gearbeitet. Es gibt drei Arbeitsgruppen im Ernährungsrat Spreewald: Regionales, Gemeinschaftsverpflegung und Öffentlichkeitsarbeit/ Bildung. Erfahre hier wie du dich beteiligen kannst.

Mögen sie diesen artikel?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on email
Via E-Mail teilen

Weitere Themen

  • Alle
  • Bio
  • Brandenburg
  • Ernährung
  • Ernährungsstrategie
  • Kita
  • Kräuter
  • Milchtankstelle
  • Politik
  • Projekte
  • regional
  • Regionalentwicklung
  • Spreewald
  • Verpflegung

Nichts mehr verpassen!
Abonnieren Sie unseren Newsletter!